Warum (keine) Zeit mit der Schule zu verlieren ist??

Lebenslauf verfassen

Wir möchten nicht, dass dieser Artikel zum Abraten von dem Studium dient. Das Studium ist wichtig, es kommt jedoch darauf an wann und für wen. Lassen Sie uns deshalb gemeinsam beide Standpunkte analysieren - für und dagegen. Anschließend soll es von Ihrer Überlegung abhängen, ob Sie studieren wollen, oder nicht.

Also warum ja?

Falls wir uns nicht damit befassen werden, dass die Position Ausbildung ein unerlässlicher Bestandteil des Lebenslaufs ist, den Sie einfachschnell hier erstellen lassen können, ist das erste Argument "dafür" die Tatsache, dass sie einfach viele neue Sachen lernen. Beziehungsweise, dass Sie leichter an erforderliche Unterlagen herankommen, oft mit begrenztem Zugriff und auch Menschen begegnen, die reich an Kenntnissen und Erfahrungen sind und die wissen, wie man sie weitervermittelt, erklärt und lernt. Bei bestimmten Branchen gelangen Sie zusätzlich unter qualifizierter Aufsicht auf Stellen, die ein normaler Sterblicher keine Chance zu sehen hat. Sie werden es nämlich für die Ausübung Ihres Berufs brauchen.

Das ist übrigens ein sehr wichtiger Grund zum Studium. Für bestimmte Arbeitspositionen brauchen Sie einfach eine Zertifizierung und Beglaubigung, dass Sie in der Lage sind, diese Arbeit auszuführen und dass Sie dafür ordnungsmäßig geschult sind. Ihre Fähigkeiten taugen in solchen Fällen leider nichts, falls Sie sie nicht auf Papier bestätigt haben, zum Beispiel in Form eines Diploms oder sonstiger Zertifikate.

Und was noch? Kontakte. Und die Kunst, diese spielen zu lassen. Auch Menschen, die über großes finanzielles Reichtum verfügen, wissen, dass das wertvollste für sie Freunde und Bekannte auf den richtigen Stellen sind. Und die Schule ist für das Anknüpfen von Kontakten direkt geschaffen. Machen Sie sich bekannt, lassen Sie sich bekannt machen, machen Sie bekannt. Dieser Trend hat im Berufsleben seine besondere Bezeichnung - es handelt sich um das sog. Networking. Mehr zu diesem Thema und wie man seine Kontakte pflegen soll, können Sie im Artikel Jobsuche über Bekannte lesen.

Und das sind überzeugende Gründe für das Studium!

Es gibt jedoch unter uns auch Menschen, die es schaffen, auf der Karriereleiter hochzuklettern, ohne dafür das oben erwähnte "Papier" zu brauchen. Es handelt sich um Menschen, die mit irgendeinem Talent geboren wurden. Oder um Menschen, die schnell "unterwegs" lernen und im Falle, dass ihnen jemand die Möglichkeit anbietet, sich auf einer Position weiterzuentwickeln, auf der man nicht ausgesprochen eine Beglaubigung aus der Schule braucht, zum Beispiel wegen der Arbeitssicherheit, sich schnell anpassen . Es handelt sich auch um kreative Menschen - also mit einer Eigenschaft, die man in der Schule nicht gut lernen kann. Dann gibt es Menschen, die Ideen haben. Oder solche, die einfach insofern charmant sind, dass mit ihnen jeder arbeiten will. Diese Menschen (oder jemand in ihrer Umgebung, in der Regel die Manager) haben aber eine grundlegende Fähigkeit. Die Fähigkeit sich zu verkaufen. Sie wissen, auf welche von ihren Eigenschaften aufmerksam zu machen und wie, und wissen auch, wen sie darauf aufmerksam machen sollen. Und wir landen dabei wieder beim Thema Networking. Die Schule ist zwar eine hervorragende Quelle neuer Kontakte, jedoch bei Weitem nicht die einzige.

Davon, ob gerade die Schule etwas für Sie ist, entscheiden Sie zuletzt selbst. Überlegen Sie sorgfältig. Lassen wir die Grundschule außen vor, verbringt man beim Studium einer Fachschule drei Jahre, beim Studium auf einer Mittelschule und folgend einer Universität auch mehr als zehn Jahre, ohne in der Tat Geld zu verdienen. Und das ist bei der durchschnittlichen Länge des Lebens zu viel Zeit, um davon als von einer schlechten Investition zu sprechen.

Verlieren Sie keine Zeit und schreiben Sie nichts von Hand!

Verlieren Sie keine Zeit mit der Verfassung des strukturierten Lebenslaufs von Hand, nutzen Sie unsere automatisierte online Dienste mit dem
Generator des professionellen Lebenslaufs. Es ist professionell, schnell, einfach und übersichtlich!

Lebenslauf verfassen

Dank LebenslaufMusterVorlage.com habe ich meinen professionalen Lebenslauf innerhalb von 10 Minuten verfasst.

Dank LebenslaufMusterVorlage.com habe ich meinen wunderschönen und modernen Lebenslauf verfasst, ohne die "Quälerei" im Programm Word.

Dank dem Lebenslauf Muster habe ich mich professionell bei den Firmen präsentiert und die Arbeit meiner Träume gefunden ebens wie 66anderer Benutzer!