Europass - wozu dient er?

Lebenslauf verfassen

Überlegen Sie über einen Job im Ausland und sind Sie bei der Suche dem Begriff Europass begegnet?
Was ist eigentlich ein Europass und wozu können Sie ihn nutzen?

Der Europass ist ein Satz Dokumente über Ihre Ausbildung, berufliche Qualifikation, Ihre Erfahrungen, Fähigkeiten, Kompetenzen und Fertigkeiten im Allgemeinen. Machen Sie sich also mit dem europäischen Lebenslauf Muster vertraut!

Es ist für Sie eine geeignete Lösung im Falle, dass Sie sich um das Studium ggf. um Arbeit in Ländern der Europäischen Union bewerben.

Zum Europass gehört der Lebenslauf und der sog. Pass der europäischen Fertigkeiten, der sich aus folgenden Dokumenten zusammensetzt:

  • zum Lebenslauf Europass gehört der Sprachenpass
  • und weiter ein Mobilitätsnachweis
  • weiter Zeugniserläuterungen
  • abschließend ist der Diplomzusatz nicht zu vergessen

... und weitere Belege, die Ihre Kompetenzen bestätigen, wie zum Beispiel Diplome, Zertifikate u. ä.

Lassen Sie uns die hiervor genannten Belege einen nach dem anderen durchgehen:

Lebenslauf

Wie man den Lebenslauf verfasst, falls Sie sich um Arbeit in der Tschechischen Republik bewerben, haben wir bereits analysiert. Der für den Europass geeignete Lebenslauf unterscheidet sich in der Form nicht erheblich, Sie können also unsere Ratschläge und Tipps auch bei der Verfassung dieses Dokuments anwenden. Ein derartiges CV für den Europass hat ebenfalls strukturiertes Format, es sollte also zutreffend und übersichtlich, obwohl im Vergleich mit der tschechischen Version ein wenig umfassender sein. Europass Lebenslauf ist in allen Sprachen der Europäischen Union verfügbar und Sie sollten ihn in elektronischer Form bereit haben, um ihn jederzeit auf einen Rechner ggf. eine externe Einrichtung (Flash-Disc) hochladen und das Dokument aktualisieren und bearbeiten zu können.

Tipp: Führen Sie im Europass Lebenslauf keine unnötigen Angaben an, die Sie bei Ihrem Arbeitgeber diskriminieren könnten. Zu diesen gehören zum Beispiel Geburtsdatum, Konfession, Anzahl der Kinder und ähnliche. Denken Sie daran, dass solche Informationen den Arbeitgeber überhaupt nicht interessieren müssen, falls es der Job, um den Sie sich bewerben, nicht erfordert. Einfach gesagt, falls Sie sich um die Position eines katholischen Geistlichen bewerben, ist die Frage nach Ihrer Konfession zutreffend. Andernfalls darf der Arbeitgeber nach der Konfession nicht fragen.

Der beste Vorgang bei der Europass-Erstellung ist der Europass Generator, den Sie auf der Website europass.cedefop.europa.eu/editors finden. Auf dieser Website können Sie selbstverständlich auch den europäischen Fertigkeitspass anlegen.

Europäischer Fertigkeitspass

Es handelt sich um einen Ordner, den Sie online anlegen können. Er enthält die Europass Dokumente, also den Sprachenpass, Mobilitätspass, die Zeugniserläuterungen und den Diplomzusatz. Zusätzlich enthält der Ordner auch Ihre weiteren Diplome, Zertifikate und Beglaubigungen der beruflichen Zuständigkeit. Ebenso wie der Lebenslauf sollte der europäische Fertigkeitspass in elektronischer Version sein, so dass er leicht geteilt und aktualisiert werden kann. Bei einer geeigneten Gelegenheit, wie zum Beispiel beim Vorstellungsgespräch können Sie dank der elektronischen Form leicht die relevanten Dokumente herunterladen, mit denen Sie vor Ort Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten nachweisen können.

Sprachenpass

Der Sprachenpass ist ein Formular (ebenfalls auf der hiervor erwähnten Website zu finden) über Ihre Sprachkenntnisse, das Sie Ihrem Europass hinzufügen können. Sie füllen das Formular selbst aufgrund der standardisierten Selbstbewertung aus, mit deren Hilfe Sie sich selbst in eine von den Sprachebenen (A1-C3) einstufen. Die europäischen Sprachenstandards finden Sie hier:



Mobilitätsnachweis

Falls Sie frühere Erfahrungen mit beruflicher Praxis ggf. mit dem Studium im Ausland haben, was zusammenfassend als europäischer Auslandsaufenthalt zu Lernzwecken bezeichnet wird, kann diese Erfahrung mit dem Mobilitätsnachweis belegt werden. Dient als Information für den künftigen Arbeitgeber bzw. die Schule über Ihre Auslandserfahrungen. Den Mobilitätsnachweis füllt für Sie die Organisation aus, bei der Ihr Aufenthalt stattfindet, also zum Beispiel die Schule bzw. die Organisation, bei der Sie zu Gast waren. Den Beleg können Sie sich selbstverständlich sofort nach dem Ablauf Ihres Aufenthalts zu Lernzwecken ausstellen lassen, Sie können Ihn jedoch auch nachträglich beantragen.

Zeugniserläuterungen

Es handelt sich um einen Beleg, der Ihre aufgrund der Mittelschulbildung bzw. beruflichen Fachbildung erreichte Qualifikation bestätigt. Für dessen Ausstellung zahlen Sie nicht, der Beleg ist kostenlos. Der Sinn dieser Erläuterung ist, dass sie das Begreifen und die Akzeptanz Ihres Studiennachweises sowohl beim ausländischen, als auch beim tschechischen Arbeitsgeber erleichtert. Es ist nämlich leicht zu ermitteln, was für Kompetenzen und was für eine Ausbildung Sie im Laufe Ihres Studiums erlangt haben.

Diplomzusatz

Es handelt sich um eine Analogie der Zeugniserläuterung mit dem Unterschied, dass sie zu dem im Laufe des Hochschulstudiums erworbenen Diplom ausgestellt wird.

Verlieren Sie keine Zeit und schreiben Sie nichts von Hand!

Verlieren Sie keine Zeit mit der Verfassung des strukturierten Lebenslaufs von Hand, nutzen Sie unsere automatisierte online Dienste mit dem
Generator des professionellen Lebenslaufs. Es ist professionell, schnell, einfach und übersichtlich!

Lebenslauf verfassen

Dank LebenslaufMusterVorlage.com habe ich meinen professionalen Lebenslauf innerhalb von 10 Minuten verfasst.

Dank LebenslaufMusterVorlage.com habe ich meinen wunderschönen und modernen Lebenslauf verfasst, ohne die "Quälerei" im Programm Word.

Dank dem Lebenslauf Muster habe ich mich professionell bei den Firmen präsentiert und die Arbeit meiner Träume gefunden ebens wie 66anderer Benutzer!